Vegetationskarten

Weiterführendes

Bohn, U. (1996): Vegetationskarte der Bundesrepublik Deutschland 1:200.000 - Potentielle natürliche Vegetation - Blatt CC 5518 Fulda einschließlich Vegetationskarte der Hohen Rhön 1:50 000. - Schriftenreihe für Vegetationkunde 15, 2. Aufl.

Bohn, U. (1992): Zum internationalen Projekt einer Karte der natürlichen Vegetation Europas im Maßstab 1:2,5 Mio. - Natur und Landschaft 67 (10), S. 476-480.

Bohn U., Neuhäusl, R. (Koord.) (2001): Karte der natürlichen Vegetation Europas, Maßstab 1:2,5 Mio. - Bonn. In Vorbereitung.

Härdtle, W. (1989): Potentielle natürliche Vegetation. Ein Beitrag zur Kartierungsmethode am Beispiel der topographischen Karte 1623 Owschlag. - Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft Geobotanik in Schleswig-Holstein und Hamburg 40, S. 1-72.

Hofmann, G. (1985): Die potentielle natürliche Nettoprimärproduktion an oberirdischer Pflanzentrockenmasse - ihre Quantifizierung und Kartierung für das Gebiet der DDR. - Beitr. Forstwirtschaft 19 (3), S. 110-116.

Kaiser, T. (1996): Die potentielle natürliche Vegetation als Planungsgrundlage im Naturschutz. - Natur und Landschaft, 71 (10), S. 435-439.

Kowarik, I. (1987): Kritische Anmerkungen zum theoretischen Konzept der potentiellen natürlichen Vegetation mit Anregungen zu einer zeitgemäßen Modifikation. - Tuexenia 7, S. 53-67.

Leuschner, C. (1997): Das Konzept der potentiellen natürlichen Vegetation (PNV): Schwachstellen und Entwicklungsperspektiven. - Flora 192, S. 379-391.

Lindacher, R. (1997): Anwendung eines Geographischen Informationssystems zur Vegetationssimulation am Beispiel des Kartenblatts "Hersbruck". - Oekologische Bildungsstaette Oberfranken, Naturschutzzentrum Wasserschloss Mitwitz. Materialien 1/1997, S. 93-99.

Neuhäusl, R. (1991): Vegetation Map of Europe: First results and current state. - Journal of Vegetation Science 2, p. 131-134.

Schirmer, C. (1999): Überlegungen zur Naturnähebeurteilung heutiger Wälder. Allg. Forst- u. J.-Ztg. 170 (1), S. 11-18.

Schröder, L. (1984): Kartenübersicht zur potentiellen natürlichen Vegetation und realen Waldvegetation in der Bundesrepublik Deutschland. - Natur und Landschaft 59 (7/8), S. 280-283.

Schröder, L. (1999): Die Erarbeitung von Karten der potentiellen natürlichen Vegetation (pnV) Deutschlands – Stand und Perspektiven. - NNA-Berichte 2/99, S. 53-61.

Seibert, P. (1968): Übersichtskarte der natürlichen Vegetationsgebiete von Bayern 1:500 000 mit Erläuterungen. - Schriftenreihe für Vegetationskunde 3.

Seibert, P.; Conrad-Brauner, M. (1995): Konzept, Kartierung und Anwendung der potentiellen natürlichen Vegetation mit dem Beispiel der PNV-Karte des unteren Inntales. - Tuexenia 15, S. 25-43.

Trautmann, W. (1966): Erläuterungen zur Karte der potentiellen natürlichen Vegetation der Bundesrepublik Deutschland 1:200 000 Blatt 85 Minden. - Schriftenreihe für Vegetationskunde 1.

Trautmann, W.; Schröder, L. (1979): Vegetationskarte der Bundesrepublik Deutschland 1:200.000 - Potentielle natürliche Vegetation - Blatt CC3118 Hamburg-West. - Schriftenreihe für Vegetationskunde 14.

Trautmann, W., und Mitarb. (1973): Vegetationskarte der Bundesrepublik Deutschland 1:200.000 - Potentielle natürliche Vegetation - Blatt CC5502 Köln. - Schriftenreihe für Vegetationskunde 6.

Tüxen, R. (1956): Die heutige potentielle natürliche Vegetation als Gegenstand der Vegetationskartierung. - Angew. Pflanzensoz. 13, S. 5-42.

 
BROSCHÜRE:
Bundesamt für Naturschutz:
Karte der natürlichen Vegetation Europas. Maßstab 1:2,5 Mio.
Literatursuche im BfN-Intranet
www.bfn.de/lit_rechshsl/descript.html : Stichwort : Vegetation (potentiell natürlich)


Mehr zum Thema Vegetationskarten

Seite drucken